Ecke links oben Ecke rechts oben

Folgen

Übergewicht kann der Gesundheit Probleme machen

Noch normal oder schon zu rund? Das ist längst keine reine Schönheitsfrage mehr. Denn das Gewicht wirkt sich auf die Gesundheit und die Entwicklung von Kindern aus.

Ärzte und Wissenschaftler warnen vor den schädlichen Folgen für Körper und Seele, wenn das Gewicht aus der Norm gerät. Das trifft nicht nur auf Übergewicht zu, sondern auch dann, wenn Kinder und Jugendliche immer dünner werden. 

 

Blutwerte aus dem Gleichgewicht
Übergewicht bringt den Blutdruck nach oben. Es kann die Blutfette und den Blutzuckerspiegel verschlechtern und Diabetes fördern. Damit kann die Gefahr für Herz-Kreislauf-Erkrankungen steigen. Und das bereits in jungen Jahren!

 

Illustration: Folgen

Die Knochen tragen schwer
Vor allem die Gelenke der Füße, Knie und Hüfte leiden unter dem hohen Gewicht. Sie können dadurch schneller verschleißen. Meist entstehen die Probleme, weil sich dicke Kinder und Jugendliche viel zu wenig bewegen und ihre Muskeln zu wenig arbeiten. Ihnen fehlt die Kraft, um die vielen Kilos richtig zu tragen. Haltungsfehler treten auf.

 

Hänseleien belasten die Seele
Übergewichtige Kinder müssen sich einiges anhören: „Dicke sind langweilig, hässlich, faul, unbeweglich, traurig, voll doof!“ Häufig dürfen sie nicht mitspielen. Für die Clique sind sie nicht „cool“ genug. Doch nicht nur andere Kinder können verletzend sein. Auch schiefe Blicke, ständige Ermahnungen und Kritik von Eltern oder anderen Erwachsenen können das Selbstwertgefühl angreifen. „So, wie ich bin, bin ich nicht in Ordnung.“ Dieses Gefühl kann Angst, Depressionen und auch Ess-Störungen fördern. Untersuchungen des Robert-Koch-Instituts zeigen, dass Kinder und Jugendliche, bei denen ein Verdacht auf Essstörungen festgestellt wurde, häufiger übergewichtig sind.

 

BZgA-INTERNETANGEBOTE

Weitere Internetangebote der BZgA zum Thema Ernährung:

Fachkräfte

Sie finden hier Fachinformationen für die Versorgung übergewichtiger und adipöser Kinder und Jugendlicher. Das sind:
- wichtige Arbeitshilfen für die Qualitätssicherung von Maßnahmen der Gesundheitsförderung, Prävention und Therapie sowie
- Informationen zu BZgA-geförderten Studien zur Versorgung und Effekten der Adipositastherapie.

mehr...