Prävention von Adipositas im Kindes- und Jugendalter

Starkes Übergewicht kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen und die Lebensqualität senken. Und das bereits im Kindes- und Jugendalter. Doch die therapeutischen Erfolge sind begrenzt1. Daher kommt der Vorbeugung eine ganz besondere Bedeutung zu. Eine gesunde Lebensweise sowie gesunde Lebensbedingungen sind gefragt. Und das möglichst von klein an.
Opens internal link in current windowMehr

Die BZgA hat in einem Qualitätsentwicklungsprozess Qualitätskriterien für  Maßnahmen zusammengetragen, die eine normale Gewichtsentwicklung fördern. Sie beruhen auf der aktuellen wissenschaftlichen Datenlage und den Empfehlungen der Fachgesellschaften. Sie haben das Evidenzniveau einer Expertenempfehlung.
Opens internal link in current windowMehr

Auf dem Symposium „Prävention von Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen – Gegenwart zu Zukunft“ wurde über Verbesserungen in diesem Bereich diskutiert und der aktuelle Erkenntnisstand vorgestellt.

1. Böhler T, Bengel J, Goldapp C et al (2012): Bericht zur EvAKuJ-Studie im Rahmen des Qualitätssicherungsprozesses der BZgA zur Prävention und Therapie von Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen. Initiates file downloadMehr

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter