Richtungsweisend für die Therapie: Leitlinie der AGA

Die S2-Leitlinie für Diagnostik, Therapie und Prävention der Adipositas im Kindes- und Jugendalter beschreibt die Indikationen zu therapeutischen Maßnahmen2. Liegen keine Begleiterkrankungen vor, kann es beispielsweise ausreichend sein, das relative Gewicht (BMI-SDS) zu halten. Ziel der Therapie ist es,

  • das Gewicht (die Fettmasse) langfristig zu senken und zu stabilisieren,
  • Begleiterkrankungen zu verbessern,
  • eine normale körperliche, psychische und soziale Entwicklung und Leistungsfähigkeit zu fördern,
  • das Ess- und Bewegungsverhalten zu verbessern, Problembewältigungsstrategien zu erlernen und langfristige Verhaltensänderungen sicherzustellen,
  • unerwünschte Therapieeffekte zu vermeiden.

In Schulungsprogrammen sollte das engere soziale Umfeld einbezogen sein.

Eine systematische Übersichtsarbeit von 2014 ging der Frage nach, wie hoch die zu erwartenden Gewichtsveränderungen von Schulungsprogrammen zur Adipositastherapie sind. Das Ergebnis: Eine Gewichtsnormalisierung von Kindern und Jugendlichen mit Adipositas erscheint mittelfristig mit konservativen Behandlungsmethoden nicht realistisch. Familien haben allerdings oft hohe Erwartungen an die Behandlung. Wird die erwünschte Gewichtsreduktion nicht erreicht, kann dies das Selbstwertgefühl beeinträchtigen. Deshalb sollten behandlungssuchende Familien über die geringe Wirksamkeit aufgeklärt werden. Einen gesunden Lebensstil zu fördern, lohnt sich trotzdem. Schon eine geringe Gewichtsabnahme führt zur Verbesserung von Insulinsensitivität, Blutdruck und Blutfettwerten und beugt damit langfristig Begleiterkrankungen der Adipositas vor1. Opens external link in new windowMehr

1. Mühlig Y, Wabitsch M, Moss A, Hebebrand J (2014): Gewichtsabnahme bei Kindern und Jugendlichen. Systematische Übersicht und Auswertung von konservativen nichtpharmakologischen Adipositas-Behandlungsprogrammen. Dtsch Arztebl Int 111(48):818-824

2. Wabitsch M, Kunze D (ffd. für die AGA) (2015): Konsensbasierte (S2) Leitlinie zur Diagnostik, Therapie und Prävention von Übergewicht und Adipositas im Kindes- und Jugendalter. Version 15.10.2015 www.aga.adipositas-gesellschaft.de/fileadmin/PDF/Leitlinien/AGA_S2_Leitlinie.pdf

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter